… ist die branchenübergreifende Anlaufstelle für kleine und mittlere Unternehmen in Berlin, Brandenburg und bundesweit. Hier gibt es Antworten auf Fragen der Digitalisierung aus der unternehmerischen Praxis. Nutzen Sie unsere Veranstaltungen, Workshops, Digitalisierungsangebote und Infomaterialien. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin gehört zu Mittelstand-Digital. Damit unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen und dem Handwerk.

Veranstaltungen

18. Oktober 2017
Berlin Schöneberg, U-Bahn- und S-Bahn-Nähe. Der genaue Veranstaltungsort wird Ihnen in der Teilnahmebestätigung mitgeteilt

18.

„Employer Branding“ – wie werde ich ein attraktiver Arbeitgeber?

3/6 aus der Trainingsreihe Personal 4.0 - Mitarbeiter sollen sich wohlfühlen am Arbeitsplatz - nur dann bleiben sie und leisten gute Arbeit. Aber wie schafft ein Unternehmen das?

26. Oktober 2017
Spreespeicher Berlin

26.

Arbeiten 2030

Wie sieht Ihr Job in Zukunft aus? Was zeichnet sich jetzt schon im Zuge der Digitalisierung ab? Was muss sich ändern, damit wir fit für Arbeiten 4.0 sind?

10. November 2017
Berlin Mitte, U-Bahn- und S-Bahn-Nähe. Der genaue Veranstaltungsort wird Ihnen in der Teilnahmebestätigung mitgeteilt

10.

„Best Practice Tour“ – wie machen es die anderen?

4/6 aus der Trainingsreihe Personal 4.0 – Stichwort attraktiver Arbeitgeber - wie machen es die anderen? Erfolgreiche Unternehmen erzählen auf unserer Tour

News/Blog

News

Gurken 4.0

Gurken aus dem Spreewald gibt es in vielen Varianten: süß-sauer, eingelegt in Honigessig oder salzig. Wie aber können Sensoren zur dauerhaften Qualität der Gurken beitragen? Dieser Frage gehen wir in unserem Digitalisierungsprojekt mit dem Gurkenhof Frehn auf den Grund.

Blog

Arbeiten 4.0 und der Kampf um die Besten

Der Einführungsabend zur Trainingsreihe Personal 4.0 zeigte deutlich: der Fachkräftemangel ist überall zu spüren. Nun heißt es: wie komme ich an die Besten und wie halte ich sie? Familienfreundlichkeit ist das Stichwort des Abends.

Blog

Digitalisierung: auf das Wesentliche konzentrieren

Die Fenster Bude aus Berlin vertreibt seit 20 Jahren Fenster. Vor einem Jahr hat Geschäftsführer Daniel Wuttke das Projekt- und Kundenmanagement digitalisiert. Geht so Handwerk 4.0?

Digitalisierung in der Praxis

Unsere Kurzfilmreihe – Sehen Sie hier wie andere Mittelständler Digitalisierung erfolgreich umsetzen.

_Christine Berger GmbH & Co. KG

_KU64 - Die Zahnspezialisten

Unsere Digitalisierungsprojekte

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin führt Digitalisierungsprojekte in kleinen und mittleren Unternehmen durch. Hier sehen Sie eine Auswahl. Wollen Sie mehr erfahren oder sind an einer Unterstützung bei Digitalisierungsmaßnahmen interessiert? Besuchen Sie unsere Projekteseite.
FRIEDENS RICHTER
businessman-2606502_1920-1024x689

Wie kann ein Unternehmen die optimale Online-Vermarktung für seine Produkte entwickeln um wertvolle Zeit und Ressourcen zu sparen?

Zemmler Siebanlagen GmbH
siebanlagen2

Wie kann ein Unternehmen seinen Rohstoff- und Warenfluss digital überwachen und auf Echtzeit-Daten aus dem Lager zugreifen?

Hakenberger Fleisch GmbH
fleischerei

Wie kann ein Unternehmen Warenwirtschafts- und Kassensysteme verknüpfen und seine Verkaufszahlen durch einen optimierten Online-Shop steigern?

Über das Projekt

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin gibt Antworten auf diese und weitere Fragen aus der unternehmerischen Praxis. Als zentrale Anlaufstelle für alle Unternehmen in Berlin, Brandenburg und bundesweit arbeitet das Kompetenzzentrum branchenübergreifend. Auf dieser Website finden Sie in Zukunft alle Informationen über _Gemeinsam digital.
Wir arbeiten direkt mit den Unternehmen: verständlich, praxisnah und nutzerorientiert.

Schwerpunkte

Personal

Digitales Marketing

Wertschöpfungsprozesse 4.0

Geschäftsmodelle

Personal

_Fähigkeiten & Kompetenzen der Mitarbeiter
_Digitale Transformation im Personalmanagement
_Recruiting, Entwicklung und Bindung
_Flexibler Mitarbeitereinsatz
_Unternehmenskultur als strategischer Erfolgsfaktor
_Teleworking
_Personalentwicklungsinstrumente
_Innovationskultur
_Mobiles Recruiting
_Digital Workplace

Digitales Marketing

_Social Media Strategien
_CRM und Qualitätsmanagement
_Medienkompetenz
_IT-Sicherheit, Big Data, Personalisierung
_Marketing Analytics, Customer Intelligence
_Content Marketing, Mobile Commerce
_Mobile Usability, Responsive Design

Wertschöpfungsprozesse 4.0

_Datenauswertung
_Dokumentation und Abrechnung
_eBusiness-Lösungen
_Cloud Computing Systeme
_Prozessoptimierung in Produktion oder Dienstleistung
_Mensch-Maschine Interaktion
_Smart Factory
_Intelligente, vernetzte Sensorik
_Eingebettete Systeme
_Dezentrale Maschinensteuerung
_Off-Shore Services
_Logistik und Supply Chain Management, Track and Trace
_IT- und Informationssicherheit
_Vertikale und horizontale Vernetzung
_3D-Druck, 3D-Scan, IoT, Augmented Reality

Geschäftsmodelle

_Geschäftsmodell-Innovation
_Business Model Canvas
_Ideation
_Lean Start-up Method
_Best Practices der digitalen Ökonomie
_Datenbasierte Geschäftsmodelle
_Geschäftsmodelle im Internet der Dinge
_Crowdinnovation
_Innovative Finanzierungsstrategien
_Erschließung neuer Märkte
_Agile Produktentwicklung, Prototyping

Ansprechpartner

BVMW- Konsortialführer; Arbeitsschwerpunkt Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit, Gesamtkoordination, Unternehmeransprache

Alexandra Horn
Leiterin
E-Mail

marie_landsberg_zuschnitt

Marie Landsberg
Referentin
E-Mail

Marilyn Repp
Referentin
E-Mail

Kjell Schneider
Jr. Referent
E-Mail

Marc Dönges
Jr.Referent
E-Mail

Max Kettner
Controlling
E-Mail

THB – Themenpate  Digitales Marketing; Arbeitsschwerpunkt Umsetzungsprojekte

Prof. Dr. Jochen Scheeg
E-Mail

Michaela Scheeg
E-Mail

Christian Schulz
E-Mail

Jan Marquardt
E-Mail

Alexander Wittwer
E-Mail

Universität Potsdam- Themenpate Personal; Arbeitsschwerpunkt Evaluation, Digitalisierungsreifegrad

Prof. Dr. Katharina Hölzle
E-Mail

Fabian Gerhardt
E-Mail

Oliver Kullik
E-Mail

Sophie Glombik
E-Mail

HPI – Themenpate  Wertschöpfungsprozesse 4.0; Arbeitsschwerpunkt Workshops & Trainings

martin-talmeier-k

Martin Talmeier
E-Mail

Matthias Bauer
E-Mail

Tatiana Gayvoronskaya
E-Mail

HIIG- Themenpate  Geschäftsmodelle; Arbeitsschwerpunkt Wissenstransfer

Dr. Karina Preiss
E-Mail

Jessica Schmeiß
E-Mail

Lernfabrik – Physisches Demonstrationszentrum

Olaf Binek
E-Mail

Projektpartner

Sechs Partner gehören zu _Gemeinsam digital. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft leitet das Projekt federführend.

 

Das Alexander von Humboldt-Institut für Internet und Gesellschaft, das Hasso-Plattner-Institut, die Technische Hochschule Brandenburg und die Universität Potsdam stellen als wissenschaftliche Partner die Fachexpertise auf dem Feld der Digitalisierung. Die Lernfabrik Neue Technologien in Berlin-Adlershof ist das physische Demonstrationszentrum von _Gemeinsam digital.

bvmwneu
hpi_logo_web

_Gemeinsam digital ist Teil der Förderinitiative „Mittelstand 4.0 – Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“. In der Förderinitiative werden bundesweit Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren, ein Kompetenzzentrum Digitales Handwerk und vier Mittelstand 4.0-Agenturen im Rahmen des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital – Strategien zur digitalen Transformation der Unternehmensprozesse“ vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Der Förderschwerpunkt unterstützt Unternehmen beim intelligenten Einsatz von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) und stärkt damit ihre Wettbewerbsfähigkeit.

md_deutschlandkarte_1709_72dpi_rgb
Stand: September 2017