Digital kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unbedingt – aber wie? 

Gut ausgebildete und digital kompetente Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind für Unternehmen der Schlüssel, um den digitalen Wandel erfolgreich zu meistern.

Aber welches Weiterbildungsangebot ist für Sie und Ihre Mitarbeiter das Richtige?

Digitale Weiterbildungsangebote zu finden die zum eigenen Unternehmen passen, ist nicht einfach. Unterschiedlichen Lernvoraussetzungen erschweren es insbesondere kleinen und mittleren Unternehmen eine Lösung zu finden, die realisierbar, passend und effizient ist.

Seien Sie die Ersten, die von unserem frei verfügbaren Online-Weiterbildungstool profitieren und es aktiv mitgestalten!

Im Rahmen dieses Projektes wollen wir genau hier ansetzen und gemeinsam mit Ihnen ein Weiterbildungstool entwickeln, dass die unterschiedlichen Voraussetzungen (z.B. Lerntypen der Mitarbeiter) berücksichtigt. Ziel ist es, kleine und mittlere Unternehmen zielgruppenorientiert und bedarfsgerecht in Fragen der digitalen Weiterbildung zu unterstützen.

In enger Zusammenarbeit mit Unternehmen ermitteln wir Ihren Bedarf, identifizieren die Lernkultur und individuelle Lernmuster und stellen die passenden Weiterbildungsmethoden und Formate zur Verfügung. Das Weiterbildungstool ermöglicht es Unternehmen Weiterbildungsformate zu finden, die zu ihrem Unternehmenstyp und den verschiedenen Profilen und spezifischen Bedürfnissen ihrer Beschäftigten passen.

Melden Sie sich jetzt an und gestalten Sie das Angebot mit!

Im ersten Schritt analysieren wir Ihren Weiterbildungsbedarf

PHASE 1

Wo stehen Sie auf dem Weg zur digitalen Qualifikation Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter?

  • detaillierte Bedarfsanalyse Ihres Unternehmens
  • Mitarbeiterbefragungen

Im ersten Schritt analysieren wir Ihren Weiterbildungsbedarf sowie den Status Quo der digitalen Kompetenzentwicklung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Eine maßgeschneiderte Lösung ist der einzige Weg zu wirklichem Mehrwert in der digitalen Weiterbildung Ihres Personals -ein One-Fits-All-Ansatz hilft meist nicht weiter. In Form von Interviews finden wir daher gemeinsam mit Ihnen heraus, wo in Ihrem Unternehmen vorhandene Potentiale und Herausforderungen in der digitalen Weiterbildung liegen.

Entwicklung einer zielgruppenorientierten Weiterbildungsstrategie

PHASE 2

Entwicklung einer zielgruppenorientierten Weiterbildungsstrategie

  • Umsetzung eines didaktisches Konzepts
  • Analyse der unterschiedlichen Lerntypen im Unternehmen und dazu passender digitale Weiterbildungsmethoden

Im zweiten Schritt entwickeln wir ein Weiterbildungskonzept, welches die verschiedenen Lerntypen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen identifiziert.

Dafür nehmen wir Ihr gesamtes Unternehmen in den Blick: ob Angestellter, Betriebsrat, HR-Führungskraft oder Geschäftsleitung – die Herausforderungen und Lernvoraussetzungen sind vielfältig. Wir bringen das nötige didaktische Know-How sowie die Expertise über neueste Erkenntnisse aus der Forschung und Anwendung digitaler Lernprozesse und -methoden mit. In engem Austausch mit Ihnen ergründen wir die individuelle Lernkultur in Ihrem Unternehmen und bringen die zuvor ermittelten unterschiedlichen Lerntypen Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den für sie passenden digitalen Lern- und Lehrmethoden zusammen. Dafür wird auf die Expertise des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums aufgebaut, welches über eine große Bandbreite an Weiterbildungsangeboten zu den Kernthemen der Digitalisierung bereits entwickelte Tools und Best Practices verfügt.

So entsteht das Weiterbildungskonzept

Innovatives Know-How und neueste Erkenntnisse aus Forschung und Praxis

Innovatives Know-How und neueste Erkenntnisse aus Forschung und Praxis

  • Design Thinking Ansatz
  • Theorien und Konzepte aus der Bildungsforschung
  • Aktuelle Lerntrends und Potentiale von Online-Learning
Wir entwickeln passende Weiterbildungsmethoden und Formate

Identifikation der Lerntypen durch engen Austausch mit allen Personalebenen

  • Partizipativer Prozess
  • Identifikation der Lernkultur und individueller Lernmuster
  • passende Weiterbildungsmethoden und Formate
Die deutschlandweiten Kompetenzzentren für den Mittelstand bieten ein Umfangreiches Know-How

Mittelstand 4.0: Deutschlandweite Kompetenzzentren für den Mittelstand

  • Umfangreiches Know-How bereits entwickelter Tools
  • Best Practices & praxisnahe Expertise
  • bundesweites Netzwerk aus Wirtschaft und Forschung
Passgenaue Weiterbildungslösung für Ihr mittelständisches Unternehmen

PHASE 3

Passgenaue Weiterbildungslösung für Ihr mittelständisches Unternehmen

  • maßgeschneiderte Handreichungen digitaler Weiterbildungsformate
  • interaktive und flexible Anwendung
  • Nutzung vielseitiger E-Learning-Kurse

Mit dem Weiterbildungstool werden die Unternehmensführung sowie die Personalleitung von mittelständischen Unternehmen befähigt, ihre Beschäftigten auf Basis digitaler Hilfsmittel in Zukunft nachhaltig weiterzubilden. Das Tool ist als flexible Anwendung konzipiert, die inhaltlich und technisch auf die spezifischen Herausforderungen Ihrer Mitarbeiter und Unternehmensstruktur zugeschnitten ist. Ihr Unternehmen profitiert dabei von verschiedensten Online- Lernformate wie Quizfragen, Chats, Webinare oder Videos.

Nutzen Sie die Chancen der Digitalisierung, machen Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fit für die Zukunft und ermöglichen Sie eine fundierte Weiterbildung ohne Kosten, die flexibel in den Arbeitsalltag integrierbar ist!

Melden Sie sich an und gestalten Sie das neue Weiterbildungstool aktiv mit!

  • Sie teilen in 30-60 Minuten Ihre Erfahrungen und Expertise und wir finden gemeinsam heraus, wo sie stehen, was Ihre Herausforderungen sind, wohin sie wollen und was sie dafür brauchen.
  • Die Interviews (Telefon / Offline oder Online-Befragung) finden zwischen dem 15. August und 15. Oktober statt. Von den Angestellten/ operativen Mitarbeitern, Betriebrat, HR-Führungskräfte bis hin zur Geschäftsleitung: unser Weiterbildungsangebot richtet sich an Ihr gesamtes Unternehmen!
  • Melden Sie sich hier für weitere Informationen unverbindlich an und seien Sie dabei!














Bei Fragen wenden Sie sich gern an

Teresa Völker
E-Mail

Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search