Besuchen Sie unseren Erlebnisraum

Wie kann ich meine Warenannahme mit digitalen Mitteln effizienter gestalten und Fehler vermeiden? Wie vereinfache ich meine Personalplanung und die Abrechnung von Personalkosten? Wie kann ich mein Geschäftsmodell im stationären Handel oder Handwerk sinnvoll erweitern? Antworten auf diese und weitere Fragen geben unsere Erlebnisstationen!

Der Erlebnisraum _Gemeinsam Digital macht Digitalisierung und vernetztes Arbeiten praxisnah erlebbar. Er bietet Unternehmern und ihren Mitarbeitern eine Anlaufstelle für anschauliche und interaktive Einblicke zu digitalen Lösungen für kleine und mittlere Betriebe.

Innerhalb des CINIQ-Centers entstehen in den Räumen des Smart Data Forums mobile Erlebnisstationen, die auf den Lösungen der Praxisprojekte des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Berlin basieren. Sie erzählen die dahinterliegende Geschichte mit den Herausforderungen aus der Praxis. Die interaktiven Anwendungsbeispiele decken die Schwerpunktthemen digitales Marketing, Personal, digitale Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsprozesse 4.0 ab.

Anmeldung:

info@gemeinsam-digital.de

Unsere Erlebnisstationen

Erlebnisraum _Gemeinsam Digital

Salzufer 6

10587 Berlin

(Eingang über Otto-Dibelius-Straße)

 

Anmeldung:

info@gemeinsam-digital.de

Interaktives Dashboard zur digitalen Warenannahme

Eine papierbasierte Warenannahme stellt kleine und mittlere Betriebe oft vor große Herausforderungen: Der Prozess ist anfällig für Fehler und sehr zeitaufwändig. An unserer Erlebnisstation zeigen wir praxisnah, wie eine digitale Lösung aussehen kann und welche Vorteile sie bringt.

Mobiles Bezahlen und Marketing mittels User Tracking

Lange Schlangen, unzufriedene Besucher oder gar Zahlungsausfälle sind Probleme, mit denen viele Eventlocations und gastronomische Einrichtungen mit hohem Besucheraufkommen zu kämpfen haben. Unsere Kassenlösung ermöglicht mobiles Bezahlen und hilft Ihnen sogar beim Marketing.

BVMW – Regional digital-1

Nutzerzentrierte Personalplanung und Abrechnung

Für die Organisation von Arbeitszeiterfassung, Urlaubsplanung oder Abrechnung müssen gerade kleine Unternehmen verhältnismäßig viele Ressourcen stecken. Wie schaffe ich also eine effiziente Schichtplanung meiner Mitarbeiter? Unsere Fallbeispiele erklären, wie es einfacher geht.

Interaktive Schaufenster im stationären Handel

Terminanfragen, Reservierungen oder Chatfunktion durch smarte Oberflächen? Zahlreiche Händler, Dienstleister und Betriebe haben heute Läden mit Schaufenstern, aber nutzen diese nicht zur interaktiven Ansprache der Kunden. Unser Demonstrator zeigt Beispiele für erweiterte – oder ganz neue – Geschäftsmodelle.

Das Smart Data Forum

 Fotos: Smart Data Forum

Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) geförderte und in Zusammenarbeit mit dem Bundesminis­terium für Bildung und Forschung (BMBF) entwickelte Smart Data Forum ist eine Wissens-, Demonstrations- und Vernetzungsplattform für Smart-Data-Technologien und -Akteure in Deutschland. Das Forum wird vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) geleitet und begleitet die Technologieprogramme Smart Data und Smart Service Welt.

Als Wissens- und Netzwerkplattform für den Mittelstand informiert es auf nationalen Roadshows und im Forum in Berlin über aktuelle technische Trends und Entwicklungen.

Auf internationalen Roadshows werden innovative Forschungsprojekte, Technologien und Produkte aus Deutschland einem internationalen Publikum vorgestellt und neue Partnerschaften entwickelt.

Die Ausstellungsfläche am Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut HHI in Berlin bietet herausragenden Projekten und Unternehmen eine Plattform für mehr Sichtbarkeit und Vernetzung ihrer Innovationen.

Zur Webseite des Smart Data Forum geht es hier.