Über

Die tägliche Erreichbarkeit der Belegschaften zu den Themen der betrieblichen Gesundheitsförderung konnte auf derzeit 78 % erhöht werden gegenüber den Erreichbarkeiten im analogen BGF, welche bei ca. 10 % liegen. Das motiviert auch Krankenkassen, in die Förderung einzusteigen. zum Beispiel ist die BARMER Krankenkasse ist so sehr davon überzeugt, dass Sie PROFESSION FIT 2018 bei ihrem größten Kunden, der Schaeffler-Gruppe, mit über 38.000 User-Accounts, erfolgreich eingeführt hat.

Das Unternehmen

Vor 8 Jahren entstand die Idee einer digitalen Betrieblichen Gesundheitsförderung. In dem innovativen Multikomponentensystem aus App und Dashboard im Look & Feel der Unternehmen hat PROFESSION FIT unterschiedlichste Module vom GKV Leitfaden konformen täglichen Expertenvideo, Challenges, Blackboard, Telemedizin, MotiFit bis hin zum Messenger. Dabei haben wir stets das Präventionsgesetz als Grundlage im Blick.

Themen


  • Wertschöpfungsprozesse 4.0

  • Geschäftsmodelle

Kontakt:

Axel Gradehand
Profession Fit GmbH
Bayern

  • Gesundheitsprävention
  • Bundesfördermittel
  • Senkung der Krankheitskostenfehltage

Unternehmen:

Gründungsjahr: 2013

Verbinden:

Links