Über

Als Leiter der BREKOM-Niederlassung in Ostwestfalen-Lippe (Bielefeld und Paderborn) bringt Dipl.-Ing. Markus Krieg über 20 Jahre Beratungs- und Umsetzungserfahrung im Bereich IT-Lösungen mit. Zusammen mit seinem Team plant, baut und betreibt er die IT- und TK-Infrastruktur in mittelständischen Unternehmen. Markus Krieg legt seinen besonderen Schwerpunkt auf ein proaktives IT-Management mit dem Ziel, Probleme oft schon im Vorfeld zu erkennen. Dadurch können Ausfälle minimiert und so die Produktivität von Mitarbeitern und Maschinen merklich erhöht werden, weil die Geschäftsprozesse problemlos und effizient laufen.

Das Unternehmen

Die Stärke von BREKOM liegt im ganzheitlichen Betrieb komplexer, technischer IT- und TK-Infrastrukturen. Bei unseren Managed Services liegt der komplette Betrieb in unserer Verantwortung. Unsere Konzepte kombinieren dabei Cloud-Elemente mit der bestehenden Infrastruktur am Unternehmensstandort. So entstehen hochwertige Lösungen, die den jeweiligen Bedarf technisch und wirtschaftlich optimal umsetzen und sich auch langfristig als leistungsstark erweisen.

BREKOM bietet seit über 20 Jahren übergreifende Lösungen in den Bereichen Kommunikation und Sicherheit sowie IT-Infrastruktur (Server, Storage, Backup, LAN/WLAN, Firewall/VPN) an und betreibt ein eigenes, zertifiziertes Rechenzentrum für Cloud-Dienste. Über 140 Spezialisten bedienen vom Stammsitz in Bremen sowie von der Niederlassung Ostwestfalen-Lippe (Paderborn und Bielefeld) und den Service-Stützpunkten in Bremerhaven und Osnabrück mittelständische Kunden aus allen Branchen.

Themen


  • Wertschöpfungsprozesse 4.0

  • IT-Sicherheit & Recht

Kontakt:

Markus Krieg
Nordrhein-Westfalen

  • Cloud
  • IT-Sicherheit
  • Managed Services

Verbinden:

Links