Über

Philipp Reinartz (32) ist Kreativunternehmer, Autor und Publizist. Als Mitgründer der Berliner Agentur Pfeffermind entwickelt er digitale und analoge Spiele, unter anderem für IKEA, Samsung und das Goethe Institut. Daneben ist er Mitgründer des größten deutschen Anbieters von Room Escape Games. Er veröffentlicht Romane im Rowohlt und Goldmann Verlag, schreibt für ZEIT online und das Süddeutsche Zeitung Magazin, unterrichtet an einer Hochschule, moderiert Veranstaltungen und hält Workshops.

Das Unternehmen

Als Game-Experten zeigen wir Kunden aus verschiedenen Branchen, wie sie Gamification nutzen können. Wie Spielelemente im spielfremden Kontext zum ultimativen Motivations-Boost werden. In Talks und Impulsvorträgen, in Workshops und Seminaren. Vor allem aber setzen wir gemeinsam mit Kunden Gamification-Projekte um. Vom analogen Escape-Room bis zur digitalen App- und Web-Anwendung. Wir entwickeln Konzepte für Serious Games, die Nützlichkeit und Entertainment verbinden.

Themen


  • Geschäftsmodelle

  • Digitales Marketing

Kontakt:

Philipp Reinartz
Pfeffermind
Berlin

  • Gamification

Unternehmen:

Gründungsjahr: 2013

Verbinden:

Links

Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search