Was tun mit der ausgedienten Hardware im Unternehmen? Mit allen Daten auf den wachsenden Elektronikschrottberg von 51 Millionen-Tonnen werfen oder im Abstellraum für immer zwischenparken? IT-Aufbereiter haben bessere, nachhaltige und rechtssichere Lösungen.

Durch den Verkauf ausgemusterter EDV lassen sich Zusatzerträge erzielen oder Neuanschaffungen teils refinanzieren.

Jedes Unternehmen steht unter dem Druck sich weiter zu entwickeln. Der Fokus auf Digitalisierung ist so groß wie nie. Entscheider sehen hier vor allem die großen Investitionen. IT-Refurbisher (IT-Aufbereiter) schaffen Teilentlastung und ermöglichen es Unternehmen, nachhaltig zu agieren und hohe Restwerte mit dem Verkauf gebrauchter IT zu erzielen. Denn in den Altgeräten steckt mehr als man denkt!

IT-Aufbereiter sind wahre Multitalente

Durch den Verkauf ausgemusterter EDV lassen sich Zusatzerträge erzielen oder Neuanschaffungen teils refinanzieren. Nebenbei kann jedes Unternehmen damit Gutes für die Umwelt tun.

Systemhäuser und Leasinggeber haben bereits den Mehrwert erkannt und refinanzieren durch die Abgabe von Altgeräten an spezialisierte Firmen. Gleichzeitig löst der Partner Probleme und entlastet die eigene IT. Beratung, unverpackte Abholung an Standorten, Logistik, Inventarisierung, Test und Bewertung der EDV sind Standard bei den Profis. Der Unterschied steckt im Detail. Prüfen Sie, ob Verträge vorhanden sind, eine Lizenz als Entsorgungsfachbetrieb vorliegt und im besten Fall, ob Ihr Partner Microsoft Autorisierter Refurbisher ist.

Durch den Verkauf ausgemusterter EDV lassen sich Zusatzerträge erzielen oder Neuanschaffungen teils refinanzieren.

Datenschutz ist Chefsache – auch in der Haftung!

Täglich werden weltweit 2,5 Milliarden Gigabyte Daten generiert. Wer sich eine Datenpanne leistet, erntet erheblichen Rufschaden und saftige Strafen. Verstöße, gegen die Pflichten aus Art. 33, 34 DSGVO können durch die Aufsichtsbehörde mit einem Bußgeld von bis zu zehn Millionen Euro oder zwei Prozent des weltweit erzielten Jahresumsatzes sanktioniert werden.

Eine sichere Erkennung, Löschung oder Vernichtung von Datenspeichern ist ein zentrales Element der IT Verwertung.  Diese Tipps sollten sie Beachten:

  • Fragen Sie nach den genauen Lösungen und dem IT Sicherheitskonzepten, welche Automatismen bestehen und wie die Löschdokumentation stattfindet.
  • Unabdingbar ist ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag (ADV) im Vollzug der Datenlöschung. Er schafft Klarheit zwischen den Parteien und sichert die Unternehmensführung ab.
Gebrauchte IT: Daten sicher Löschen lassen vom Profi

Einsatz der Circular Economy (Kreislaufwirtschaft) IT im Unternehmen

Die Herstellung neuer Produkte erfordert einen hohen Einsatz von natürlichen Ressourcen und große Mengen an CO2 werden freigesetzt. Bei der Aufbereitung für den zweiten Lebenszyklus und der Wiederverwendung wird weit weniger Energie benötigt.

Spezialisierte IT Aufbereiter können heutzutage Qualität und Garantiezeiten wie Neuware bieten und sind bis zu 70% unter dem ehemaligen Verkaufspreis zu erwerben. Mehr für weniger mit positivem Einfluss auf die Umwelt. Auto, Immobilie oder Maschine – Neugeräte zu mieten oder leasen ist nichts Neues. Kurzfristiger EDV Bedarf kann kostengünstig mit aufbereiteter IT realisiert werden. Die Vorteile liegen auf der Hand. Sofortige Verfügbarkeit, schnelle Integration und deutlich günstiger und flexibler als konkurrierende Neuwarenprodukte.

Über den Autor:

Michael Bleicher bb-net Media GmbH

Geschäftsführer Michael Bleicher gründete vor 25 Jahren die bb-net media GmbH mit Sitz in Schweinfurt. Das Unternehmen ist einer der größten und qualitativ besten IT Aufbereiter in Europa und ausgezeichneter Microsoft autorisierter Refurbisher. Gemeinsam mit dem 65-köpfigen Team, arbeitet er mit viel Engagement an ausgefeilten und sicheren Lösungen für den zweiten Produktlebenszyklus gebrauchter IT.

Zur Webseite von bb-net media

Auch interessant:

9. September 2020
Online

9.

Team Up – Digitale Kompetenzen für Ihr Personal von morgen

Vom Onboarding-Prozess bis zur digitalen Weiterbildung: Am 09. September zeigen wir im Rahmen der Online-Abendveranstaltung, wie Sie Ihr Personal fit für die Zukunft machen.

Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search