Mit selbstlernenden Systemen optimieren & automatisieren

Künstliche Intelligenz Mit selbstlernenden Systemen optimieren & automatisieren

Künstliche Intelligenz – Was ist das?

“Künstliche Intelligenz” (KI) nutzt digital umgesetzte mathematische Modelle. Sie löst konkrete Erkennungs- und Ent- scheidungsprobleme. Die zugrundeliegenden Algorithmen verbessern sich dabei über die Zeit hinweg selbst (BMBF, 2019), ähnlich des Lernprozesses beim Menschen. Verschiedenste Technologien werden für KI genutzt, z.B. Bild- und Ton erkennung, Datenanalyse, Text- und Spracherkennung sowie Robotik und Sensoren. Sie alle werden unter dem KI-Begriff zusammengefasst.

Diese Informationen stehen Ihnen auch als PDF Flyer Künstliche Intelligenz zur Verfügung.

Was benötigt ein KI-System?

Die Kombination aus:

  • leistungsstarken Rechnern, die mittlerweile zur Verfügung stehen,
  • großen Datenmengen, die gesammelt und verarbeitet werden, sowie
  • lernenden Algorithmen, die zu einer effizienten Verarbeitung und Analyse großer Datenmengen notwendig sind.
Studie „KI im Mittelstand, Studie der Begleitforschung am WIK im Rahmen des Förderschwerpunkts Mittelstand-Digital“

Beispiele und Einsatzfelder von KI im Mittelstand

  • IT-Sicherheit: Als stetig lernendes, neuronales Netz, erkennt die KI verhüllte Schadsoftwares. Jede neue Prüfung macht das System schlauer.
  • Kundenbetreuung: Chatbots bzw. virtuelle Agenten als textbasierte Dialoglösung lernen fortlaufend Formulierungen & neue Informationen dazu.
  • Einzelhandel: Optimiertes Einkaufserlebnis, z.B. senden Preisschilder individualisierte Zusatzinfos auf Smartphone (Diätvorgaben, Allergiealarm,
    Zusatzstoffe). Externe Faktoren wie Wetterdaten oder Feiertage, sowie interne Daten wie Abverkaufshistorien, Kundenverhalten, aktuelle CRM-Daten beeinflussen den Preis und lassen Prognosen zu.
  • Qualitätskontrolle: Selbstlernendes System zur Mustererkennung
  • Projektmanagement: digitaler Assistent macht auf Risiken aufmerksam und verhindert Wiederholungsfehler.
  • KI-basierte Mitarbeitersuche

Download Flyer

Wozu Künstliche Intelligenz im Mittelstand?

Material bestellen

Bestellen Sie unsere Materialen von Gemeinsam digital einfach hier online

Gerne übersenden wir Ihnen unsere Flyer und Broschüren als Druckprodukte. Bitte füllen Sie dafür das Online-Formular aus.

Wozu KI im Mittelstand?

  • Größere Wertschöpfung: Geschäftsprozesse, Produkte und Dienstleistungen automatisieren und verbessern
  • Digitale Produktinnovation: bestehende Marktangebote schrittweise anreichern
  • Geschäftsmodellinnovation: bestehende Geschäftsmodelle anpassen oder grundlegend verändern

Weitere Informationen zum Thema Digitalisierung im Mittelstand

Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search