Werden Sie endlich gefunden!

So machen Sie Google und Co. Appetit auf Ihre Webseite

Ziel: Machen Sie Google & Co. Appetit auf Ihre Webpräsenz.

Diese Informationen stehen Ihnen auch als Rezeptflyer Suchmaschinenoptimierung zur Verfügung.

Zutaten

  • Kostenfreie SEO-Tools
  • Optimierungsstrategie
  • Appetit auf die ersten Plätze im Suchmaschinenranking

Anleitung

  1. Ziele festlegen
    Machen Sie sich klar, was Sie mit Ihrer Webseite erreichen wollen. Wollen Sie die Bekanntheit Ihrer Marke steigern oder online auch mehr Umsatz oder Aufträge generieren?
  2. Seite nach SEO-Kriterien durchchecken
    Damit Webseiten auf der Suchergebnisseite (SERP) von Google vorne auftauchen, müssen sie technisch und inhaltlich überzeugen. Prüfen Sie daher Ihre Website mit einem SEO-Tool. Eine Zusammenstellung kostenfreier Programme finden Sie unter www.seo-nerd.com/de/seo-tools.
  3. Technische Fehler beseitigen
    Die SEO-Analyse liefert Ihnen wichtige Hinweise, weshalb Ihre Seite bislang nicht oben platziert ist. Häufig werden Seiten bspw. nicht richtig indiziert, sodass Google sie bei Suchanfragen gar nicht erst berücksichtigt.
  4. Relevante Schlagworte finden und festlegen
    Damit Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung oder Ihre Marke gefunden wird, sollten Sie lernen, wie Ihre Kunden zu sprechen. Mithilfe des Keyword-Planers von Google sowie weiterer Tools (etwa: keywordtool.io) finden Sie die Begriffe und Phrasen, die User benutzen, um nach Ihren Produkten, Angeboten oder Ihrer Marke zu suchen. Auch wichtig: Beschränken Sie sich auf wenige Keywords und platzieren Sie diese verstärkt.
  5. Verwenden Sie das Schlagwort für die URL und geben Sie Ihrer Seite einen Titel.
    Nutzen Sie das Keyword auch unbedingt in Ihrer Hauptüberschrift sowie mindestens in einer weiteren Zwischenüberschrift.
  6. Relevante Inhalte für die Suchanfragen schaffen
    Schreiben Sie um Ihre Keywords herum Texte, die Ihre User begeistern. Denn nur, wenn genug User auf Ihre Seite kommen und auf weitere Angebote klicken, wird Ihre Seite gut platziert.
  7. Nutzen Sie Titel und Beschreibung als Visitenkarte in der Suche.
    Nutzer entscheiden sich oft anhand eines ansprechenden Titels (dem Meta Title) und einem Blick auf die darunterliegende URL dafür, auf eine Seite zu klicken.

Für Feinschmecker

Veredeln Sie Ihre SEO-Strategie, indem Sie regelmäßig die SEO-Werte Ihrer Webseite abfragen und die Technik sowie die Inhalte der Seite verbessern.

Download Flyer

Suchmaschinenoptimierung für kleine- und mittlere Unternehmen

Material bestellen

Bestellen Sie unsere Materialen von Gemeinsam digital einfach hier online

Gerne übersenden wir Ihnen unsere Flyer und Broschüren als Druckprodukte. Bitte füllen Sie dafür das Online-Formular aus.

Erfahren Sie mehr zu Themen der Digitalisierung

Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search