Das Unternehmen

Die Beratungsmanufaktur von Geschäftsführer und Inhaber Marek Schwiesau mit Sitz in Halle (Saale) bietet ihren KundInnen aktuell Leistungen u.a. in den Bereichen Finanzierung und Liquidität, Unternehmenskauf und –verkauf sowie Analyse und Controlling an. Das Beratungsunternehmen beschäftigt 3 Mitarbeiter.

Die Herausforderung

Die Beratungsmanufaktur möchte geeignete Käufer und Verkäufer von kleinen und mittleren Betrieben über eine technologiebasierte Plattform automatisiert auswählen und erfolgreich zusammenbringen. Derzeit existiert ein Fragenkatalog von 260 Fragen. Die Fragen setzt das Unternehmen für diesen Prozess (für das „Matching“) ad hoc und individuell ein. Damit das Matching von Käufer und Verkäufer automatisiert werden kann, müssen diese Fragen im ersten Schritt strukturiert, gebündelt und standardisiert werden. Auf diese Standards kann die Beratungsmanufaktur in Folgeschritten Logiken und Algorithmen aufsetzen, die das Matching automatisieren.

Lösung

Das Unternehmen erarbeitet standardisierte Antworten auf Matching-relevante Fragen. Damit kann eine strukturierte Datenerfassung entstehen.

Vorgehensweise

  1. Identifizieren, welche Fragen für das Matching relevant sind.
  2. Fragen eingrenzen, die aktuell standardisiert beantwortet werden und Attribute definieren, die die Antworten strukturieren können (z.B. als Wert in EUR, Datum, ja oder nein)
  3. Für die übrigen Fragen mit Matching-Relevanz, die jedoch noch nicht standardisiert sind, erarbeitet das Unternehmen katalogisierte Antwortoptionen. Das ermöglicht eine strukturierte Datenerfassung für ein automatisiertes Matching.

Ergebnis

Durch die standardisierten Antworten für Matching-relevante Fragen ist die Beratungsmanufaktur in der Lage eine strukturierte Datenerfassung zu erstellen. Die Grundlage für ein automatisiertes Matching von Verkäufern und Käufern ist gelegt.

Suchmaschinen-Stichworte für Lösungsanbieter

  • Datenerfassung
  • Content Struktur
  • Datenstruktur
  • Datenverarbeitung
  • Daten-Matching

Art des benötigten Umsetzungspartners/ Dienstleisters

Portalentwickler mit entsprechender Datenkompetenz

Komplexität bei der Entwicklung und Einführung der Lösung

Hoch*

*(Die Komplexität kann je nach Anforderungen, Investitionsbedarf, Schulungsbedarf, etc. der Aufgabenstellung stark variieren.)

Dauer der Einführung

1 Jahr

Systemkosten für den Betrieb der Lösung pro Monat

über 1000 € + Setup und Development-Kosten*

*(Die Kosten können je nach Komplexität, Anforderungen stark variieren.)

Logo Beratungsmanufaktur
Marek Schwiesau Matching durch strukturierte Datenerfassung
Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search