Das Unternehmen

Die niedersächsische Espresso Tutorials GmbH aus Gleichen bei Göttingen vertreibt on- und offline SAP Fachliteratur in Form von Büchern, eBooks und anderen Video- und Online-Lernformaten, wie der eLibrary. Darüber haben die Abonnenten unbegrenzten Zugriff auf die gesamte Fachliteratur. Zurzeit führt die Espresso Tutorials GmbH ca. 250 verschiedene Medien zum Thema SAP und beschäftigt neun Mitarbeiter.

„In unseren Printbüchern und E-Books servieren wir SAP-Wissen wie einen Espresso: Auf das Wesentliche verdichtet – angereichert mit konkreten Fallbeispielen und Videos. Dieses Konzept passt zur digitalen Transformation und ermöglicht so ein effektives Lernen. Denn der Faktor Zeit ist kostbar!“

– Jörg Siebert, Geschäftsführer Espresso Tutorials

Die Herausforderung

Derzeit ist Espresso Tutorials mit ca. 250 Fachbüchern bezüglich der betriebswirtschaftlichen Software SAP auf dem Markt. Die Bücher werden gedruckt und gebunden, als eBook und in der eLibrary als Abonnement vermarktet und vertrieben. Jedoch ist der Print- und Buchmarkt seit Jahren zunehmend im Abschwung, was in sinkenden Absätzen in diesem Bereich führt.

Die Folge

Die allgemeine Schwäche der Nachfrage von Print-Produkten betrifft auch die Anbieter von Fachliteratur, wie die Espresso Tutorials GmbH. Die schwache Nachfrage resultiert direkt in sinkenden Umsätzen, was die Notwendigkeit mit sich bringt, digitale Geschäftsfelder und -modelle noch stärker zu erschließen.

Der Wunsch

Zielsetzung ist es, die eLibrary als digitales Geschäftsmodell weiter auszubauen und diesbezüglich über die eigene Webseite mehr Sichtbarkeit zu erlangen. Die Zahl der Abonnenten für die Fachbücher von Espresso Tutorial soll signifikant gesteigert werden, so dass der Anteil an Print-Produkten und eBooks spürbar zurückgefahren werden kann. In Zukunft soll das Abo-Modell der eLibrary die Säule des Produktgeschäftes von Espresso Tutorials sein.

Das soll mit Hilfe geeigneter SEO und SEM Maßnahmen umgesetzt werden, um damit den Sales Funnel weiter aufzubauen. Zielsetzung ist es, zusätzliche Traffic Leads zu generieren, die im Anschluss durch gezielte Marketing- und Vertriebsmaßnahmen zu Kunden (Abonnenten) gemacht werden.

Die Vorgehensweise

  1. Interview mit der GF zur Aufnahme der IST-Situation
  2. Erarbeiten eines Konzeptes für geeignete SEO / SEM Maßnahmen
  3. Empfehlung für die selbständige Umsetzung
Jörg Siebert, Geschäftsführer
Jörg Siebert, Geschäftsführer

Projektlaufzeit

Q3-2018 bis Q3-2018

Projektstatus

Planungsphase 100%
Durchführungsphase 100%
Abschlussphase 100%
Evaluationsphase 100%

Methoden

  • Design Thinking
  • Workshops

Beteiligte

Das Unternehmen

Espresso Tutorials GmbH
Adresse: Bahnhofstrasse 2, 37130 Gleichen
Web: www.espresso-tutorials.com
Branche: Dienstleistungen (Verlag für SAP Fachliteratur)

Ansprechpartner: Jörg Siebert (Geschäftsführer Espresso Tutorials GmbH)
Mail: Joerg.siebert@espressso-tutorias.com

Der Projektumsetzer

Visionico GmbH & Co. KG)
Austraße 29/1
88319 Aitrach
www.visionico.de

Herr Thomas Linn (Geschäftsführer und Projektleiter – Visionico GmbH & Co. KG)
thlinn@visionico.com

Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search