Das Unternehmen

Aug. Wilh. Rudolph Parkettlegermeister GmbH, ist ein inhabergeführter Fachbetrieb aus Berlin- Schöneberg. Mit seinen 11 Mitarbeitern ist er auf den Verkauf, die Verlegung und Restaurierung von Holzfußböden spezialisiert.

Die Herausforderung

Das Unternehmen arbeitet derzeit mit einer ERP-Lösung, die auf die Anforderungen des Handwerks ausgerichtet ist. Bisher wird nicht die gesamte Bandbreite an Funktionen dieser IT-Lösung ausgenutzt. Der Parkettlegemeister unterstützt derzeit mit eigens dazu definierten Arbeitsschritten (z.B. Pflegen von zusätzlichen EXCEL-Dateien) viele Geschäftsprozesse.

Durch die Nutzung weiterer Funktionen der Software zur Planung der Baustellen wird eine Produktivitätssteigerung und höhere Kundenzufriedenheit durch mehr Transparenz bei der Terminierung der Bauarbeiten sowie zu den Kosten erwartet.

Lösung

Die benötigten Funktionalitäten werden mit den zur Verfügung stehenden Funktionalitäten der bestehenden IT-Lösung abgeglichen.

Vorgehensweise

Im ersten Schritt hat das Team von _Gemeinsam digital die bestehenden IT-Systeme analysiert und die Geschäftsprozesse visualisiert. Die daraus resultierenden Anforderungen an das System wurden mit den Möglichkeiten des bestehenden Systems abgeglichen.  Kopien der Mandanten werden zu Testzwecken angelegt und durchgängige projektbezogene Prozesse im Rahmen eines Prototyp modelliert.

Ergebnis

  • Durchgängige, medienbruchfreie Prozesse in einem System
  • Reduzierung der Workflows bzw. Workarounds
  • Signifikante Kosteneinsparung durch gesteigerte Transparenz zum jeweiligen Projektstatus
  • Steigerung der Kundenzufriedeneinheit durch erhöhte Auskunftsfähigkeit hinsichtlich Termine und Kosten.

Suchmaschinen-Stichworte für Lösungsanbieter

  • Business Process Redesign
  • Geschäftsprozesse
  • Fit-Gap-Analyse

Art des benötigten Umsetzungspartners/ Dienstleisters

Externen IT-Dienstleister mit detailliertem Know-how hinsichtlich der Modellierung von Geschäftsprozessen und deren Abbildung in ERP-Systemen

Komplexität bei der Entwicklung und Einführung der Lösung

Hoch*

*(Die Komplexität kann je nach Anforderungen, Investitionsbedarf, Schulungsbedarf, etc. der Aufgabenstellung stark variieren.)

Dauer der Einführung

6-12 Monate

Systemkosten für den Betrieb der Lösung pro Monat

über 1000 €*

*(Die Kosten können je nach Komplexität, Anforderungen stark variieren.)

Logo Aug. Wilhelm Rudolph Parkettlegermeister
Tipps für digitalen Kundenservice
Optimierte Geschäftsprozesse durch digitale Lösungen
Geschäftsprozesse optimieren
Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search