Das Unternehmen

Die Hofer Group ist ein sogenannter Inkubator↵ aus Berlin-Charlottenburg und besteht aus fünf operativ und rechtlich selbständigen Unternehmen mit dem Schwerpunkt auf Personaldienstleistungen sowie der Entwicklung und Vermarktung von Geschäftsdienstleistungen.

Die Herausforderung

Innerhalb der Hofer Group existiert eine Vielzahl von IT-Anwendungen, die Insellösungen darstellen. Es sind weder entscheidungs- und erfolgsrelevante Messgrößen definiert noch sinnvolle Auswertungen der gruppenweiten Daten möglich, da die fünf selbständigen Unternehmen der Hofer Group nicht ausreichend vernetzt sind.

Lösung

Harmonisierung der derzeitigen IT-Landschaft durch:

  1. Definieren von entscheidungsrelevanten, gruppenweiten Kennzahlen und Messgrößen (KPI’s)
  2. Reduzieren der Medienbrüche und Schnittstellen auf ein notwendiges Minimum durch das konsequente Zusammenfassen einzelner IT-Anwendungen
  3. Abschalten „veralteter“ IT-Lösungen, soweit wie möglich
  4. Implementieren neuer IT-Lösungen, soweit wie nötig
  5. Überführen der Ergebnisse in das Konzept für ein ganzheitliches, gruppenübergreifendes Managementinformationssystems (MIS)

Vorgehensweise

Das Team von _Gemeinsam digital hat in einem ersten Schritt Interviews und qualitative Gespräche mit der Geschäftsführung und den verantwortlichen Anwendern geführt und so relevante Pain Points (Knackpunkte) in den bisherigen Prozessen identifiziert. Anschließend analysierte das Team die bisherige IT-Landschaft der Hofer Group im Detail und stellte es in einem Schaubild grafisch dar. Darauf aufbauend priorisierten und strukturierten _Gemeinsam digital und die Hofer Group schließlich die relevanten IT-Anwendungen und deren Schnittstellen konzeptionell neu.

Ergebnis

Die Harmonisierung der IT-Landwirtschaft macht einerseits die Prozesse als auch das gesamte IT-System an sich übersichtlicher, transparenter als auch effizienter und überhaupt erst vergleichbar. Durch das konsequente konzeptionelle Zusammenführen von IT-Lösungen sowie dem Abschalten „veralteter“ Lösungen, konnte das Unternehmen die Anzahl der verwendeten Schnittstellen auf ein Minimum reduzieren und Kapazitäten für notwendige, neuere IT-Lösungen schaffen. Diese neueren Lösungen wiederum erweitern konsequent die Möglichkeiten der gesamten gruppenübergreifenden IT der Hofer Group.

Suchmaschinen-Stichworte für Lösungsanbieter

  • betriebswirtschaftliches Berichtswesen
  • Reporting
  • KPI
  • Business Itelligence

Art des benötigten Umsetzungspartners/ Dienstleisters

Externer IT-Dienstleister mit detailliertem Business Warehouse Know how

Komplexität bei der Entwicklung und Einführung der Lösung

Mittel*

*(Die Komplexität kann je nach Anforderungen, Investitionsbedarf, Schulungsbedarf, etc. der Aufgabenstellung stark variieren.)

Dauer der Einführung

6 Monate*

Systemkosten für den Betrieb der Lösung pro Monat

über 1000 €*

*(Die Kosten können je nach Komplexität, Anforderungen stark variieren.)

Einzellösungen zusammeführen / ©unsplash.com
Quellcode für IT-Lösung / ©unsplash.com
Integration der IT-Lösung / ©unsplash.com

Start typing and press Enter to search