Das Unternehmen

Die ISM Glas und Bauelemente GmbH aus Berlin ist auf einen Komplettservice rund um Glas, Fenster und Türen, Fassaden, Solar- und Bauelemente spezialisiert. Das Unternehmen zielt neben einer umfangreichen Produktpalette auch auf qualitativ hochwertige Serviceleistungen ab, die besonders gut an Kundenbedürfnisse angepasst sind.

Wir bauen digitale Strukturen, die unsere Mitarbeiter menschenfreundlich unterstützen und entlasten, ohne sie durch Algorithmen zu hetzen.

– Marcel Neugebauer, Geschäftsführer

Die Herausforderung

Trotz eines passend implementierten und aktiv genutzten ERP-Systems gibt es noch immer Reibungsverluste im Innen- und Außendienst. Die sehr gute Auftragslage hat eine hohe Arbeitsbelastung mit wiederkehrenden Engpass-Situationen für die MitarbeiterInnen zur Folge. Die dadurch entstehenden sehr hohen Anforderungen an Koordination und Kommunikation kann das Unternehmen derzeit noch nicht ausreichend erfüllen. Somit erweist sich das bisherige System als nicht effizient genug.

Die Folge

Kunden müssen gelegentlich zu lange warten, bevor sie eine Rückmeldung auf Ihre Anfragen erhalten. Werden Servicetermine kurzfristig verschoben, können MitarbeiterInnen oftmals kein verbindliches Ersatzdatum zusagen.

Durch die hohe Arbeitsbelastung entstehen wiederkehrende Engpass-Situationen, insbesondere im Officebereich. Die knappen Kapazitäten machen sich in einem lückenhaften Prozessablauf bemerkbar. Beispielsweise ist die Tourenkoordination wie auch die Planung der Rüst- und Pufferzeiten noch nicht optimiert.

Der Wunsch

Das Unternehmen möchte aufbauend auf dem aktuellen Stand eine IT-Vision und -Mission zur Verbesserung der genannten Punkte entwickeln. Dabei plant die Geschäftsführung, auch unterstützende Nicht-IT-Maßnahmen zu identifizieren und besser zu integrieren.

Die Vorgehensweise

In einem Stakeholder-Workshop nahmen die ExpertInnen von _Gemeinsam digital mit der Geschäftsführung folgende Punkte in Angriff:

– Ermittlung der konkreten Optimierungsbedarfe

– Ableitung von Qualitätskriterien an mögliche IT-Lösungen

– Identifikation und Priorisierung möglicher Teillösungen

– Vereinbarung weiterer Prozessschritte

Firmenlog ISM Glasbau
Profilfoto Marcel Neugebauer
Marcel Neugebauer

Projektlaufzeit

Q3-2018 bis Q2-2019

Projektstatus

Planungsphase 100%
Durchführungsphase 100%
Abschlussphase 100%
Evaluationsphase 100%

Beteiligte

Das Unternehmen

ISM Glas und Bauelemente GmbH
Adresse: Franklinstr. 13a, 10587 Berlin
Web: https://www.ismberlin.de/
Branche: Baugewerbe

Marcel Neugebauer
Mail: MN@ismberlin.de

Der Projektumsetzer

DResearch Digital Media Systems GmbH
Otto-Schmirgal-Str. 3, D-10319 Berlin, Germany
Tel: +49 (30) 515932 – 220
Fax: +49 (30) 515932 – 77
http://www.dresearch.de

Frau Ines Peters (Geschäftsführerin)
Mail: peters@dresearch.de

Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search