Das Unternehmen

Die FräBo Krause GmbH ist ein mittelständischer Dienstleister für Zerspanungstechnik mit 15 Mitarbeitern und Sitz in Nauen, Brandenburg. 1996 mit zwei Mitarbeitern gegründet, ist FräBo Krause heute auf Mittel- und Großserien von präzisen Bauteilen für viele unterschiedliche Branchen spezialisiert. Sie beliefern den allgemeinen Maschinenbau genauso wie die Medizintechnikbranche, den Schienenfahrzeugbau oder den Apparatebau. Seit 2019 ist FräBo Krause nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Wir sind innovationsfreudig und haben bereits mehrere Digitalisierungsvorhaben umgesetzt, die bspw. unsere Abläufe optimieren. Einige der damit einhergehenden Risiken (Cyberkriminalität) kannten wir, andere haben wir vermutet, einige haben wir übersehen. Insgesamt fehlte uns das Know-how, welches die richtigen Vorsichtsmaßnahmen sind.

_Gemeinsam digital hat uns im Rahmen einer maßgeschneiderten Analyse einerseits dabei geholfen zu verstehen, welche Bandbreite von IT-Risiken existieren und andererseits aufgezeigt, welche konkreten Maßnahmen kurz- und mittelfristig ergriffen werden müssen, um diese Risiken effektiv zu verringern.

– Ronald Krause (Geschäftsführer) und Janin Mula (Mitarbeiterin der Geschäftsführung),  FräBo Krause GmbH

Die Herausforderung

Als innovationsorientiertes Produktionsunternehmen hat FräBo Krause bereits verschiedene Digitalisierungsschritte umgesetzt. Das Unternehmen möchte die Produktions-Infrastruktur und IT weiter digital verbessern. Die Digitalisierung und der Ausbau der IT fordern FräBo-Krause dabei vielseitig heraus: Für welche Investitionen sollten sie sich entscheiden? Wie können sie externe Dienstleister gut steuern? Wie kann das Unternehmen die neue IT langfristig optimal managen und so Sicherheitsrisiken erkennen und bewerten?

Die Folge

Es fehlt derzeit noch ein Überblick über mögliche IT-Risiken und die geeigneten Gegenmaßnahmen. Erst mit dem Überblick kann ein geeigneter Aktionsplan aufgestellt werden, der FräBo Krause ausreichend vor Gefahren, wie bspw. Spionage, Datenverlust und Ausfall von Systemen, schützt.

Der Wunsch

Das Unternehmen möchte den IST-Zustand der IT-Sicherheit prüfen lassen. Es wünscht sich eine Empfehlung, welche Maßnahmen es realisieren muss, um die IT-Sicherheit ganzheitlich und an besonders kritischen Stellen zeitnah, punktuell und effektiv zu erhöhen. Gleichzeitg erhofft sich das Unternehmen, damit ein größeres internes Wissen zum Umgang mit IT-Risiken aufzubauen.

Die Vorgehensweise

  1. Problemanalyse
    1. Identifikation von zentralen Ängsten und der Motivation zur Erhöhung der IT-Sicherheit
    2. Bereitstellung der vorhandenen IT-Dokumentation
  2. Situationsanalyse
    1. Befragung der Geschäftsführung zu Themen der
      IT-Sicherheit
    2. Sichtung von Dokumenten
    3. Rundgang durch den Betrieb
      (Fokus: Sichtung von IT-Hardware)
    4. Zusammenarbeit mit dem IT-Dienstleister des Unternehmens, um Fragen der Situationsanalyse zu vervollständigen
  3. Gesamtkonzept
    1. Erstellung des Gesamtkonzepts

Vorstellung des Gesamtkonzept vor der Geschäftsführung mit anschließendem Q&A

Logo Fräbo Krause
Ronald Krause GF Janin Mula Fräbo
Ronald Krause (GF) und Janin Mula (Miarbeiterin), Fräbo
Projekt Fräbo IT-Sicherheit
Projekttreffen Fräbo und _Gemeinsam digital
Projekttreffen Fräbo und _Gemeinsam digital

Projektlaufzeit

Q1-2020

Projektstatus

Planungsphase 100%
Durchführungsphase 100%
Abschlussphase 100%
Evaluationsphase 100%

Methoden

  • Begehung des Unternehmensstandortes
  • Interviews mit der Geschäftsführung
  • Analyse von sicherheitskritischen Prozessschritten
  • Überprüfung mit einem Katalog an Standard-Risiken

Beteiligte

Das Unternehmen

FräBo Krause GmbH

Adresse: Siemensring 4, 14641 Nauen

Web: www.fraebo-krause.de

Branche: Verarbeitendes Gewerbe

Frau Janin Mula

Mail: janin.mula@fraebo-krause.de

Der Projektumsetzer

eStrategy Consulting GmbH
Anschrift: Bergstraße 22, 10115 Berlin
Web: https://www.estrategy-consulting.de/de/

Herr Cliff Pfefferkorn
Mail: cpfefferkorn@estrategy-consulting.de

Herr Ronald Friese
Mail: rfriese@estrategy-consulting.de

Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search