Das Unternehmen

Bei der in Werder an der Havel ansässigen Christine Berger GmbH & CO. KG handelt es sich um eine Manufaktur, die es sich zur Aufgabe gemacht hat aus Sanddorn eine Vielfalt an Bioprodukten im Lebensmittelbereich zu kreieren und in Eigenherstellung zu produzieren. Diese sind regional schon unter dem Namen „Sandokan“ bekannt.

 „Durch die intensive Analysearbeit konnten auch hochkomplexe Zusammenhänge indentifiziert und verständlich dargestellt werden. Diese Ergebnisse sind wirklich Gold wert.“

– Dorothee Berger, Geschäftsführerin Christine Berger GmbH & CO. KG –

Die Herausforderung

  • Die Unterlagen (Lieferscheine, Speditionspapiere, Rechnungen, etc.) zu den eingesetzten Rohstoffen werden aktuell papierbasiert in die Buchhaltung gegeben, wo sie gescannt und abgelegt werden.
  • Die Warenbestände im Ein-/Ausgangslager sind nicht in Echtzeit für den Einkauf und die Produktionsplanung verfügbar, denn sie werden per Sichtkontrolle und Inventur ermittelt.
  • Die Verkaufsprodukte wie Marmeladen, Kosmetik und Säfte werden erst bei Verlassen des Lagers mittels Rechnung und Lieferschein wieder elektronisch erfasst.

Die Folge

  • Der Ressourceneinsatz, das Warenlager und die Produktion können nicht optimal gesteuert werden.
  • Das führt dazu, dass Ware und Rohstoffe verderben, doppelte Bestellungen erfolgen oder keine Auskunft über Warenbestände und Chargen gegeben werden kann.

Hintergrund: Bio-Zertifizierungen erfordern zusätzlich eine durchgehende Dokumentation, chargengenaue Auslieferung und hohe Transparenz in der Nachverfolgbarkeit. Wenn dies nicht ausreichend sichergestellt wird, gibt es Abzüge beim Ranking oder einzelne Produkte erhalten kein Bio-Siegel, was sich negativ auf den Umsatz auswirken kann.

Der Wunsch

  • Der Rohstoff- und Warenfluss soll digital überwachbar und steuerbar sein.
    Die Buchhaltung und der Einkauf sollen auf zuverlässige Daten aus dem Lager in Echtzeit zugreifen können.
  • Die Lösung soll auch für ein kleines Unternehmen bezahlbar und nutzbar sein und sich in den laufenden Betrieb einfügen.

Die Vorgehensweise

Das Team des Kompetenzzentrums identifiziert und analysiert die zentralen Prozesse . Mittels Interviews erfasst es die Wünsche, Bedarfe und Herausforderungen auf Nutzerseite. Anschließend erfolgt die Analyse und Ideenfindung. Ein Schwerpunkt liegt darin, eine passfähige digitale Lösung zu entwickeln und durch Prototypen im laufenden Betrieb zu erproben um die Nutzbarkeit und mögliche Kosten besser abschätzen zu können.

Wertschöpfungsprozesse
Prozessschaubild
Analyse der Prozesse

Projektlaufzeit

Q3-2016 bis Q1-2017

Durch die anstehende Umstellung des ERP-Systems war es für die weitere Arbeit an diesem Projekt zwingend erforderlich die Entscheidung zu einem neuen ERP System durch das Unternehmen abzuwarten, da die im Rahmen des Projektes zu entwickelnde Lösung abhängig vom aktuell eingesetzten ERP-System ist. Eine Integration der Scanner bzw. der Waage sowie dem Tablet mit prototypischem Interface ist stark abhängig vom verwendeten ERP-System und seinen Schnittstellen.

Projektstatus

Planungsphase 100%
Durchführungsphase 100%
Abschlussphase 100%
Evaluationsphase 100%

Methoden

  • Interviews
  • Brainstorming
  • How-might-we-Questions
  • Idea-Napkin
  • Prototyping (Paper, MockUps, Comics, littleBits, usw.)
  • Tests

Beteiligte

Das Unternehmen

Christine Berger GmbH & CO. KG
Geschäftsführerinnen: Christine Berger, Dorothee Berger
Frecher Straße 60,
14542 Werder/Havel
Mail: info@sandokan.de
Web: http://sanddorn-christine-berger.de

Der Projektumsetzer

Technische Hochschule Brandenburg (THB)
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel
Web: www.th-brandenburg.de

Frau Michaela Scheeg (Projektleiterin – THB)
Mail: michaela.scheeg@gemeinsam-digital.de

Herr Christian Schulz (Projektmanager – THB)
Mail: christian.schulz@gemeinsam-digital.de

Studentisches Projektteam (THB)

Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search