Das Unternehmen

Die Zemmler Siebanlagen GmbH ist Produzent von eigenen Siebanlagen und wurde 2009 mit dem Zukunftspreis Brandenburg ausgezeichnet. Das Produktportfolio umfasst inzwischen fünf Maschinentypen. Das Maschinenbauunternehmen beschäftigt 50 – 100 Mitarbeiter.

„Das Team von _Gemeinsam digital hat unsere Prozesse genau analysiert und hinterfragt. Dabei konnten erste Erkenntnisse gewonnen werden, die viele interessante Ideen für Digitalisierung und Optimierung zulassen. Ich bin gespannt darauf, wie erste Ideen umgesetzt werden und freue mich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.“

 

– Heiko Zemmler,Geschäftsführer Zemmler Siebanlagen GmbH –

Die Herausforderung

  • Die Unterlagen (Lieferscheine, Speditionspapiere, Rechnungen, etc.) zu den eingesetzten Rohstoffen werden aktuell papierbasiert in die Buchhaltung gegeben, wo sie gescannt und abgelegt werden.
  • Die Warenbestände im Ein-/Ausgangslager sind nicht in Echtzeit für den Einkauf und die Produktionsplanung verfügbar, denn sie werden per Sichtkontrolle und Inventur ermittelt.
  • Konstruktionsdaten lassen sich schwer für die Gesamtheit aller Mitarbeiter aktuell halten.

Die Folge

  • Ressourceneinsatz, Warenlager und Produktion können nicht optimal gesteuert werden.
  • Dies führt zu Mehraufwand bei der Chargenzusammenstellung für die Produktion, da Ressourcen erst „zusammengesucht“ werden müssen ehe die Produktion beginnen kann.
  • Durch Versionierungsprobleme bei den Konstruktionsdaten entstehen Fehler in der Produktion.

Der Wunsch

  • Der Rohstoff- und Warenfluss soll digital überwachbar und steuerbar sein, um Mehraufwand zu verringern und die Produktion zu optimieren.
  • Die Planung soll auf zuverlässige Daten aus dem Lager in Echtzeit zugreifen können.
  • Konstruktionsdaten sollen zur richtigen Zeit am richtigen Ort für die richtige Person in der aktuellsten Version zur Verfügung stehen.

Die Vorgehensweise

  • Beobachtung der Arbeitsabläufe von Lager, Schweißer, Montage
  • Interviews mit den Beteiligten
  • Entwicklung erster Prototypen
  • Testen der Prototypen mit Beteiligten
  • Handlungsempfehlungen die weiter verfolgt werden sollen
zemmler_2016-340x150
Geschäftsführer Zemmler Siebanlagen
siebanlagen-e1478207996362
Ronny testet das Dashboard
Übersichtspanel (Dashboard) zur Warenannahme und Qualitätssicherung

Projektlaufzeit

Q4-2016 bis Q2-2018

Projektstatus

Planungsphase 100%
Durchführungsphase 70%
Abschlussphase 0%
Evaluationsphase 0%

Beteiligte

Das Unternehmen

Zemmler Siebanlagen GmbH
Adresse: Woschkower Weg 25, 01983 Großräschen
Web: www.zemmler.de
Branche: Maschinenbau, Anlagenbau, Siebtechnik

Frau Nancy Otto (Assistenz der Geschäftsführung)
Mail: no@zemmler.de

Der Projektumsetzer

Technische Hochschule Brandenburg (THB)
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel
Web: www.th-brandenburg.de

Frau Michaela Scheeg (Projektleiterin – THB)
Mail: michaela.scheeg@gemeinsam-digital.de

Herr Christian Schulz (Projektmanager – THB)
Mail: christian.schulz@th-brandenburg.de

Studentisches Projektteam (THB)