Das Unternehmen

Die Denkzeuge GmbH mit Sitz in Berlin entwickelt digitale Hilfsmittel, die die Work-Life-Balance nutzerzentriert analysieren und strategische Lösungen für individuelle Lebenssituationen anbieten. Die Tools werden sowohl von B2C- als auch von B2B-Kunden genutzt, unter anderem in der Business- und Produktentwicklung sowie in Teambildungsprozessen. Gegenwärtig arbeitet das im Jahr 2010 gegründete Kleinunternehmen mit vier festen und zwei freien Mitarbeitern sowie mit mehr als 40 Partnern (Therapeuten, Psychologen, Coaches) zusammen.

Die Herausforderung

Es ist vermehrt passiert, das NutzerInnen der Internetseite Denkzeuge Life die Nutzung vorzeitig abbrechen.

Zudem konnte das Unternehmen herausfinden, dass den NutzerInnen der Webseite nicht sofort klar wird, welche Konsequenzen aus der umfangreichen Persönlichkeitsanalyse zu ziehen sind.

Lösung

Zusammen mit _Gemeinsam digital führte das Unternehmen einen Usability-Test mit drei neutralen ProbandInnen durch. Dadurch konnte das Team das Nutzererlebnis (User Experience) bei der Nutzung des Online-Coachingprogramms nachzuvollziehen und eventuelle Probleme bei der Bedienung der Coachingtools analysieren.

Durch die Usability-Tests haben wir einen viel dezidierteren Einblick in die Nutzerverhalten unserer Webseite bekommen und konnten direkt einige Schritte nutzerfreundlicher programmieren.

– Michaela Lang , GF Denkzeuge GmbH

Vorgehensweise

Vorbereitung: Auf Basis der festgestellten Herausforderung wählte _Gemeinsam digital einen geeigneten Usability-Test aus. In diesem Falle zeigte sich der Thinking-Aloud-Usabilitytest am geeignetsten, um Erklärungen für die Abbrüche der Seitennutzung zu finden. Um aussagekräftige Ergebnisse mit dem Nutzertest zu erzielen, war es wichtig, bei der Rekrutierung der Testpersonen darauf zu achten, dass diese der eigentlichen Zielgruppe entsprechen. Es folgte die Akquise von mehreren möglichen ProbandInnen für den Usability-Test. Methodische und technische Voraussetzungen für den Test wurden geschaffen, beispielsweise Software für Bildschirmmitschnitt installiert und getestet.
Durchführung des Tests: Setting: 1 ProbandIn, 1 AnleiterIn. Den ProbandInnen wird die Methode des „Lauten Denkens“ durch die AnleiterInnen zum Beispiel durch ein kurzes Beispiel-Video erklärt. Die AnleiterInnen regen die ProbandInnen im Verlauf des Usability-Tests immer wieder zum Thinking Aloud, also „Lautem Denken“ an, wenn er/sie dies nicht in einem ausreichenden Maß tut.
Während der Durchführung erfolgte ein Mitschnitt des Computerbildschirms sowie des Gesprochenen über das Computermikrofon. Parallel wurden von den AnleiterInnen die Key-Findings für die Auswertung und für eventuelle Rückfragen am Ende des Tests festgehalten.
Im Anschluss an die Durchführung der Tests: Im Rahmen der Auswertung wurde die bestehende User Experience nachvollzogen, Schwierigkeiten und Abbruchgründe identifiziert und Verbesserungen gemäß der Testergebnisse durchgeführt.

Die Geschäftsführenden von Denkzeuge waren während eines Tests anwesend und konnten somit im Nachhinein einige vertiefende Fragen an eine Probandin stellen.

Ergebnis

Die Umsetzung einiger Lösungen erfolgte zeitnah, andere Lösungen, die die User Experience der Internetseite nachhaltig verändern, werden auf ihre Umsetzbarkeit geprüft. Zu nennen ist hier beispielsweise die Assoziation des Online Coachingprozesses von Denkzeuge Life mit einem realen Coachingprozess, der längere Zeit in Anspruch nimmt, als die übliche Nutzung einer Internetseite.

Es wird außerdem in Erwägung gezogen, weitere Nutzertests mit anderen Zielgruppen (beispielsweise Menschen kurz nach dem Renteneintritt) durchzuführen.

Suchmaschinen-Stichworte für Lösungsanbieter

  • Nutzererlebnis/ User Experience
  • Usability Test
  • Thinking-Aloud Usabilitytest

Art des benötigten Umsetzungspartners/ Dienstleisters

externer Dienstleister

Komplexität bei der Entwicklung und Einführung der Lösung

Gering*

*(Die Komplexität kann je nach Anforderungen, Investitionsbedarf, Schulungsbedarf, etc. der Aufgabenstellung stark variieren.)

Dauer der Einführung

1 Monat

Systemkosten für den Betrieb der Lösung pro Monat

unter 50 €*

*(Die Kosten können je nach Komplexität, Anforderungen stark variieren.)

Das Logo der Denkzeuge GmbH
Das Logo der Denkzeuge GmbH
Verbesserung Nutzererlebnis
Usability Test
Usability Test
Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search