As-a-Service

Informationen

„As a Service“-Modelle, auch XaaS genannt, liegen stark im Trend. Sie sind flexibel, effizient und exakt terminierbar. Damit verändern sie Geschäftsmodelle und ganze Branchen –  und bringen On-Demand Lösungen auch kleineren und mittleren Unternehmen nahe.

Das erwartet Sie

Was genau hinter den „As a Service“ Modellen steckt, welche Vor- und Nachteile sie mitbringen und wie sie gerade für den Mittelstand immer relevanter werden, erfahren Sie in diesem WebImpuls.

Die Veranstaltung ist Teil des Learn Match Partner Programms von _Gemeinsam digital. Es zielt darauf ab, ein erfolgreiches Matchmaking zwischen Start Ups und KMU anzustoßen und Synergien und gemeinsame Potentiale auszuschöpfen.

In diesem Seminar lernen Sie alles wichtige über neue Entwicklungen, Möglichkeiten und Variationen im Bereich der „As a Service“-Modelle. Mit diesem Wissen können Sie konkrete Einsatzmöglichkeiten im eigenen Unternehmen erkennen und konkreten Nutzen aus den neuen Angeboten ziehen.

Wann? 23. März 2021, 10:00 – 11:00 Uhr

Referenten

Annika Ulich

Annika Ulich @_Gemeinsam digital

Annika Ulich ist Forschungsprojektleiterin in der Forschungsgruppe „Innovation, Entrepreneurship & Gesellschaft“ am Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG). Im Rahmen des Gemeinsam digital – Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums ist Annika als Projektleiterin zuständig für Geschäftsmodellinnovationen. Hier werden u.a. über strategie:sprints Lösungen für innovative Geschäftsmodellkonzepte im KMU-Bereich generiert.

Vor ihrer Arbeit am HIIG sammelte Annika praktische Erfahrungen im Consulting. In der branchenübergreifenden und deutschlandweiten Beratung der betrieblichen Mitbestimmung und als freie Organisationsberaterin im Managementbereich arbeitete Annika seit 2013 intensiv an den Themen Beschäftigungssicherung, Flexibilisierung von Personalwirtschaftssystemen und Strategieentwicklung im Kontext des digitalen Wandels. Im Jahr 2018 befasste sich Annika mit digitalen Geschäftsmodellen und neuen Organisationsformen und erstellte eine Expertise im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung.

Daniel Werner

Dr. Daniel Werner @VentureLeap

Daniel Werner ist Gründer und Geschäftsführer der Venture Leap GmbH. Venture Leap ist spezialisiert auf den Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen für mittelständische Unternehmen auf Basis ihrer dafür entwickelten Plattform LEAP.one.

Mit fast zehn Jahren Erfahrung in der Entwicklung von digitalen Produkten und der Einführung von Geschäftsmodellen hat Daniel Werner bereits zahlreiche SaaS- und Plattform-Modelle beim Aufbau begleitet und gemeinsam mit Kunden und Partnern langfristig etabliert. Dabei hat er an Projekten von der Immobilien- bis zur Luftfahrtindustrie gearbeitet.

Vor der Gründung von Venture Leap war er Mitgründer mehrerer anderer Unternehmen und arbeitete zeitweise als CTO und Tech Lead bei verschiedenen Startups. Zuvor studierte er Informatik und Mathematik an der FU Berlin und promovierte dort anschließend in Mathematik.

Annika Ulich

Annika Ulich

@_Gemeinsam digital

Annika Ulich ist Forschungsprojektleiterin in der Forschungsgruppe „Innovation, Entrepreneurship & Gesellschaft“ am Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG). Im Rahmen des Gemeinsam digital – Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums ist Annika als Projektleiterin zuständig für Geschäftsmodellinnovationen. Hier werden u.a. über strategie:sprints Lösungen für innovative Geschäftsmodellkonzepte im KMU-Bereich generiert.

Vor ihrer Arbeit am HIIG sammelte Annika praktische Erfahrungen im Consulting. In der branchenübergreifenden und deutschlandweiten Beratung der betrieblichen Mitbestimmung und als freie Organisationsberaterin im Managementbereich arbeitete Annika seit 2013 intensiv an den Themen Beschäftigungssicherung, Flexibilisierung von Personalwirtschaftssystemen und Strategieentwicklung im Kontext des digitalen Wandels. Im Jahr 2018 befasste sich Annika mit digitalen Geschäftsmodellen und neuen Organisationsformen und erstellte eine Expertise im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung.

Daniel Werner

Dr. Daniel Werner

@VentureLeap

Daniel Werner ist Gründer und Geschäftsführer der Venture Leap GmbH. Venture Leap ist spezialisiert auf den Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen für mittelständische Unternehmen auf Basis ihrer dafür entwickelten Plattform LEAP.one.

Mit fast zehn Jahren Erfahrung in der Entwicklung von digitalen Produkten und der Einführung von Geschäftsmodellen hat Daniel Werner bereits zahlreiche SaaS- und Plattform-Modelle beim Aufbau begleitet und gemeinsam mit Kunden und Partnern langfristig etabliert. Dabei hat er an Projekten von der Immobilien- bis zur Luftfahrtindustrie gearbeitet.

Vor der Gründung von Venture Leap war er Mitgründer mehrerer anderer Unternehmen und arbeitete zeitweise als CTO und Tech Lead bei verschiedenen Startups. Zuvor studierte er Informatik und Mathematik an der FU Berlin und promovierte dort anschließend in Mathematik.

Anmeldung

Datenschutzerklärung: Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zu unserer Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search