Informationen

Einführung in Blockchain und wie die Blockchain im Geschäftsumfeld genutzt werden kann
21.02.2019, ca. 10:00-16:30 Uhr, Berlin-Mitte

In diesem Training erklären wir, was Blockchain ist, welches Gedankenmodell dahinterliegt und warum die Blockchain viele Anwendungsbereiche auch und speziell außerhalb des Finanzsektors hat. Wir stellen Anwendungsbereiche vor und unterstützen Sie im Training dabei, die Möglichkeiten der Blockchain für Ihr Unternehmen und Ihr Geschäftsmodell einzuschätzen sowie eigene Ansätze zu entwickeln.

Das Training ist für Einsteiger und Anfänger geeignet, bietet aber auch denen mit mehr Blockchain-Wissen, sinnvolle Impulse und die Möglichkeit, eigene Anwendungsmöglichkeiten für das eigene Unternehmen zu definieren.

Der Workshop richtet sich an Unternehmer, Geschäftsführer, Mitarbeiter der Strategieabteilung, Mitarbeiter aus dem „Business Development“ und ist für Unternehmen aller Größen geeignet.

In unserem Blog hat unsere Kollegin Tatiana Gayvoronskaya vom Hasso-Plattner-Institut über Blockchain im  Mittelstand geschrieben. Lesen Sie gerne rein!

Referenten

Talmeier 207

Martin Talmeier
Hasso-Plattner-Institut

Platzhalter_Experte

folgt

Platzhalter_Experte

folgt

Platzhalter_Experte

folgt

Anmeldung

Sie können hier ihr Anmeldegesuch für die Veranstaltung stellen. Die Teilnehmerplätze werden etwa 1 Woche vor der Veranstaltung unter den angemeldeten Interessenten ausgelost. Erst nach nochmaliger Rückbestätigung nach Aufforderung erhalten die Teilnehmer den genauen Veranstaltungsort. Bei ausbleibenden Rückbestätigungen und Absagen rücken entsprechend Teilnehmer von der Warteliste nach.
















Hiermit erkläre ich, dass ich damit einverstanden bin, dass auf der hier genannten Veranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Berlin Bild- und Filmaufnahmen von meiner Person erstellt werden. Ich erkläre mich zudem damit einverstanden, dass diese von mir erstellten Fotos zur Pressearbeit und Berichterstattung auf der Internetseite des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Berlin (www.gemeinsam-digital.de), rechtlicher Vertreter BVMW e.V., sowie den dazugehörigen Social-Media-Kanälen Facebook, Twitter und YouTube veröffentlicht werden.
Mir ist bekannt, dass ich für die Veröffentlichung kein Entgelt erhalte. Die Zustimmung ist unbefristet erteilt. Sie kann nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes widerrufen werden. Der Betreiber/Verantwortliche der oben genannten Website haftet nicht dafür, dass Dritte ohne Wissen des Betreibers/Verantwortlichen den Inhalt der genannten Website für weitere Zwecke nutzen, so insbesondere auch durch das Herunterladen und/oder Kopieren von Fotos. Der Betreiber/Verantwortliche sichert zu, dass ohne Zustimmung des Unterzeichnenden Rechte an den in das Internet eingestellten Fotos nicht an Dritte veräußert, abgetreten usw. werden. Allerdings gilt diese Zustimmung auch für den Fall, dass der Betreiber/Verantwortliche in einer anderen Rechtsform [z. B. als GmbH] tätig wird.
*Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe.

Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.