Informationen

Treffpunkt und Beginn: 23. März 2017, ca. 7 Uhr, Berlin-Hbf

Ende: 23. März 2017, ca. 21 Uhr, Berlin-Hbf

Programm

  • Besichtigung einer Smart-Factory: digitalisierte Lösungen für sehr kleine und mittlere Unternehmen
  • Fachvorträge zum Thema Mittelstand 4.0, Digitalisierung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMUs)
  • Besuch von Messeständen passender Anbieter, Vorführung ihrer Lösungen
  • Alle Experten stehen Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung

Die Reise ist eine vom BMWi geförderte Maßnahme des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Berlin und damit für Sie kostenfrei. Enthalten sind die Organisation und Begleitung, die Bahnfahrt (Gruppenreise, feste Fahrzeiten), Sitzplatzreservierung und der Eintritt zur Messe.

Nicht enthalten:

  • Nebenkosten der Reise wie Verpflegung, Garderobe o.ä.
  • Versicherung o.ä., da Sie sich auch frei von der Gruppe bewegen können. Wir übernehmen keine Haftung.

Zielgruppe sind Unternehmer und Entscheider von KMUs aus Berlin und Brandenburg und/oder Mitarbeiter von KMUs aus den Bereichen Business Development, Strategie, Geschäftsfeldentwicklung o.ä., die sich vor Ort über aktuelle Entwicklungen und Möglichkeiten informieren wollen.

Die Maßnahme ist daher nicht für Dienstleister von KMUs gedacht.

Es stehen nur wenige Plätze zur Verfügung. Bei Interesse bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.
Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie wirklich teilnehmen wollen und können.

Referent

Leiter Projekt Mittelstand 4.0
Hasso-Plattner-Institut

Ort

CeBIT
Hannover Messegelände

Anmeldung