Informationen

Corporate Start-up Tour 

Unter dem Motto „Corporate Start-up“ zeigen wir TeilnehmerInnen der Tour, wie disruptive Technologien und Geschäftsmodelle außerhalb des eigenen Unternehmens als neue Start-up-Organisation ausgegründet und umgesetzt werden können.

Was ist ein Corporate Start-up?

Die Start-up-Szene boomt seit vielen Jahren. Auch immer mehr „traditionelle“ Unternehmen lassen sich für das Thema begeistern. Doch anstatt auf Ideen von außen setzen sie auf Ideen von innen: Sie lagern Projekte in eigene Start-ups aus – als Unternehmen im Unternehmen, sogenannte Corporate-Start-ups. Ein Corporate-Start-up hat seinen Ursprung also in der Struktur eines bereits bestehenden Unternehmens.

Unsere Tour 

Während der Tour besuchen wir die führenden Beratungsunternehmen auf dem Gebiet Corporate Start-up in Berlin!

Folgende Stationen sind bisher vorgesehen:

  • BCG Digital Ventures (BCG DV)  –  ein Tochterunternehmen der Boston Consulting Group (BCG). BCGDV entwickelt und inkubiert neue digitale Geschäftsmodelle für weltweit führende Unternehmen.
  • HY (Axel Springer hy GmbH)  – unterstützt Firmen vieler Branchen dabei, die Chancen des digitalen Umbruchs zu nutzen und in messbare Erfolge zu verwandeln.
  • FoundersLane – ist auf die strategische, taktische und operative Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle und Start-ups für Unternehmen spezialisiert.

Den Treffpunkt teilen wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung mit!

Programm

12:00
Start der Tour

Der Genaue Ablaufplan und Treffpunkt wird Ihnen mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt

17:00
Ende der Tour

Ort

Ort: Berlin.

Der genaue Treffpunkt wird mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Anmeldung

Bitte lesen: Sie können für die Veranstaltung hier einen Teilnahmeplatz anfragen. Die Teilnehmerplätze werden etwa 1-2 Wochen vor der Veranstaltung unter den angemeldeten Interessenten ausgelost. Erst nach nochmaliger Rückbestätigung nach Aufforderung erhalten die Teilnehmer den genauen Veranstaltungsort und die Teilnahmeberechtigung. Bei ausbleibenden Rückbestätigungen und Absagen rücken entsprechend Teilnehmer von der Warteliste nach.

Zustimmungserklärung zur Veröffentlichung von Bildmaterial: Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass auf der hier genannten Veranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Berlin Bild- und Filmaufnahmen von Ihrer Person erstellt werden. Sie erklären sich zudem damit einverstanden, dass diese von Ihnen erstellten Fotos zur Pressearbeit und Berichterstattung auf der Internetseite des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Berlin (www.gemeinsam-digital.de), rechtlicher Vertreter BVMW e.V., sowie den dazugehörigen Social-Media-Kanälen Facebook, Twitter, LinkedIn und YouTube veröffentlicht werden.

Ihnen ist bekannt, dass Sie für die Veröffentlichung kein Entgelt erhalten. Die Zustimmung ist unbefristet erteilt. Sie kann nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes widerrufen werden. Der Betreiber/Verantwortliche der oben genannten Website haftet nicht dafür, dass Dritte ohne Wissen des Betreibers/Verantwortlichen den Inhalt der genannten Website für weitere Zwecke nutzen, so insbesondere auch durch das Herunterladen und/oder Kopieren von Fotos. Der Betreiber/Verantwortliche sichert zu, dass ohne Zustimmung des Unterzeichnenden Rechte an den in das Internet eingestellten Fotos nicht an Dritte veräußert, abgetreten usw. werden. Allerdings gilt diese Zustimmung auch für den Fall, dass der Betreiber/Verantwortliche in einer anderen Rechtsform [z. B. als GmbH] tätig wird.

Datenschutzerklärung: Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zu unserer Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search