Informationen

9. Oktober 2018

Eine Geschäftsidee greifbar machen (Prototyping von Produkt-, Service, Geschäftsideen)

Prüfen Sie die Machbarkeit Ihrer Idee durch einen Prototypen. Eine Idee kann dabei eine Prozessentwicklung, ein Produktumgestaltung, die Neugestaltung einer Dienstleistung oder auch eine völlig neue Geschäftsidee sein.

Eine Idee erscheint zunächst sinnvoll und erfüllt auch nach genauer Prüfung die Verbindung von Bedarf und Nutzen beim Anwender. Lässt sich aber die Idee tatsächlich in ein anwendbares Produkt überführen? Versteht der Anwender den „Prototyp“? Wo liegen die Hürden, die es nachfolgend zu bearbeiten gilt?

All diese Fragen lassen sich durch den Prototypingprozess beantworten. Ein Prototyp kann dabei aus einfachten Mitteln erstellt sein. Wir zeigen den Weg, die strukturierte Methode und wie ein Prototyp innerhalb kürzester Zeit anschaulich die Idee verkörpert.

Das Training richtet sich an Gründer, Unternehmer, Führungskräfte, Eigentümer und Mitarbeiter aus Strategie und Business Development.

Es ist der dritte Teil der Workshopreihe „Geschäftsmodell 4.0“. Eine Teilnahme bei allen Terminen ist sinnvoll, aber nicht zwingend notwendig. Jedes Training hat seinen eigenen Nutzen innerhalb des Gründungs- oder Innovationsprozesses. Die weiteren Termine finden Sie hier.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Referenten

Geschäftsmodell 4.0 Workshop 3/6: Eine Geschäftsidee greifbar machen

Max Mustermann, Projektleiter
Tel.: +49(0)30 123456-57
mustermann@example.com

Geschäftsmodell 4.0 Workshop 3/6: Eine Geschäftsidee greifbar machen

Max Mustermann, Projektleiter
Tel.: +49(0)30 123456-57
mustermann@example.com

Geschäftsmodell 4.0 Workshop 3/6: Eine Geschäftsidee greifbar machen

Max Mustermann, Projektleiter
Tel.: +49(0)30 123456-57
mustermann@example.com

Geschäftsmodell 4.0 Workshop 3/6: Eine Geschäftsidee greifbar machen

Max Mustermann, Projektleiter
Tel.: +49(0)30 123456-57
mustermann@example.com

Eintragen auf Warteliste

Sie können sich hier auf der Warteliste eintragen lassen. Bei ausbleibenden Rückbestätigungen und Absagen der ausgelosten Teilnehmer rücken entsprechend Teilnehmer von der Warteliste nach.

















Hiermit erkläre ich, dass ich damit einverstanden bin, dass auf der hier genannten Veranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Berlin Bild- und Filmaufnahmen von meiner Person erstellt werden. Ich erkläre mich zudem damit einverstanden, dass diese von mir erstellten Fotos zur Pressearbeit und Berichterstattung auf der Internetseite des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Berlin (www.gemeinsam-digital.de), rechtlicher Vertreter BVMW e.V., sowie den dazugehörigen Social-Media-Kanälen Facebook, Twitter und YouTube veröffentlicht werden.
Mir ist bekannt, dass ich für die Veröffentlichung kein Entgelt erhalte. Die Zustimmung ist unbefristet erteilt. Sie kann nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes widerrufen werden. Der Betreiber/Verantwortliche der oben genannten Website haftet nicht dafür, dass Dritte ohne Wissen des Betreibers/Verantwortlichen den Inhalt der genannten Website für weitere Zwecke nutzen, so insbesondere auch durch das Herunterladen und/oder Kopieren von Fotos.
Der Betreiber/Verantwortliche sichert zu, dass ohne Zustimmung des Unterzeichnenden Rechte an den in das Internet eingestellten Fotos nicht an Dritte veräußert, abgetreten usw. werden. Allerdings gilt diese Zustimmung auch für den Fall, dass der Betreiber/Verantwortliche in einer anderen Rechtsform [z. B. als GmbH] tätig wird.
*Hiermit stimme ich der Datenschutzerklärung zu.

Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.