design_thinking_workshop

Sowohl LEGO® Serious PLAY® als auch PLAYMOBIL® pro bieten spielerische Möglichkeiten ernsthafte und schwer be- und ergreifbare Probleme und Herausforderungen im Unternehmen zu bewältigen. So ähnlich die Methoden auf den ersten Blick erscheinen, so haben sie jeweils ihren speziellen Einsatzbereich, in dem sie der anderen Methode deutlich überlegen ist.

Informationen

Wir zeigen Ihnen in diesem Workshop wo die Unterschiede liegen, welche Methode welche Stärken und Schwächen hat und wie Sie sie im Unternehmenszweck richtig auswählen. Dieser Workshop gibt einen Überblick über beide Methoden. Eine praktische Einführung in LEGO® Serious PLAY®?PLAYMOBIL® pro erhalten Sie in den von uns separat angebotenen Einführungsworkshops. Wenn Sie die Methoden einmal im praktischen Einsatz erleben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere Innovations- und Geschäftsmodellentwicklungsworkshops, in denen beide Methoden in der Teamarbeit eingesetzt werden.

Die Teilnahme ist online ODER vor Ort möglich. Für die Teilnahme vor Ort (HPI Campus Griebnitzsee) sind die geltenden Hygienemaßnahmen unbedingt zu beachten.

Wann? 27. August 2021 von 10:00 – 13:00 Uhr.

Anmeldung

Ihre Anmeldung wird erst gültig, wenn Sie eine persönliche Rückbestätigung von uns erhalten haben.

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zu unserer Datenschutzerklärung finden Sie hier. Die Transparenzerklärung zu der hier genutzen Kommunikationssoftware finden Sie hier.

Vor Ort legen wir großen Wert auf Ihre Gesundheit und haben folgende Regeln:

  • Wir können nur Teilnehmer zum Vor-Ort-Workshop einlassen, die entweder eine vollständige Impfbescheinigung, einen Genesenennachweis oder einen tagesaktuellen Test (Soforttest mit schriftlicher Bestätigung der Teststelle) vorweisen können.
  • Da wir wieder als Gruppe zusammenarbeiten möchten, ist nicht immer der Mindestabstand einhaltbar. Daher muss während des Workshops eine FFP2-Maske getragen werden.
  • Zudem bitten wir Sie, unsere bereitgestellten Desinfektionsmittel zu nutzen.
  • Eine Teilnahme ist natürlich auch nur ohne akute Krankheitssymptome möglich.

Wir bieten Ihnen vor Ort ausreichend Platz und eine gute Lüftung und Luftreinigung.

Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search