Lockdown: Hilfe für den Einzelhandel

In diesem Workshop erarbeiten Sie, warum Ihre Kunden Sie dem Onlinehandel vorziehen – und wie Sie auch bei geschlossenen Geschäftseingangstüren dennoch aktiv im Spiel bleiben.

Nutzen Sie die Zeit des Lockdowns und den Druck zu handeln. Wir zeigen, wie es konkret geht und wie Sie schnell, kostengünstig und mit „Bordmitteln“ weiter aktiv im Geschäft bleiben können und Sie Ihre lokalen Stärken dabei ausspielen und Ihre Kunden weiter an sich binden können.

Das erwartet Sie:

Kommen Sie mit Gleichgesinnten in den Austausch und planen Sie Ihre konkreten Schritte. Der Workshop ist interaktiv und praxisorientiert.

  • Wer sind meine Kunden und was schätzen sie an mir?
  • Was macht mich aus? Womit grenze ich mich vom Onlinehandel ab?
  • Wie kann ich das ohne meine Kunden im Ladengeschäft zu haben mit Online-Hilfe aufrecht erhalten?
  • Welche digitalen Möglichkeiten habe ich (quick and dirty)?

Wir helfen Ihnen aktiv diese Fragen zu beantworten, wir zeigen Beispiele und führen Sie aktiv durch die ersten Praxisschritte.
Wir bieten Ihnen eine Checkliste und weiterführende Informationen für eine schnelle Umsetzung des Gehörten und Ausprobierten.

Wann: 22.12.2020, 09:30 – 12:00 Uhr

Dieser Workshop findet in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Handel statt.

Referenten

Benjamin Höhner ist seit seinem BWL Studium in der Modeindustrie tätig. Darunter für mehr als sieben Jahre bei Zalando wo er verschiedene Managementpositionen inne hatte. Bei Zalando war Herr Höhner u.a. für die Entwicklung und den Launch verschiedener Online-Business verantwortlich.
Im letzten Jahr widmete Herr Höhner sich vor allem Herzensprojekten. Darunter Melagence Local, einer Plattform die es lokalen Händlern aus dem Bereich Luxusmode ermöglicht Ihr Sortiment online zu verkaufen. Herr Höhner kennt daher alle Seiten des Handels: Die der internationalen Internetkonzerne, die Position der Inhaber lokaler Boutiquen, sowie die des Gründers kleiner Ecommerce Startups.

Martin Talmeier ist beim Hasso-Plattner-Institut für Digitalisierungs- und Innovations-Workshops und Trainings speziell für die Anforderungen kleiner und mittelständischer Unternehmen zuständig. Fokus ist dabei „Der Kunde im Mittelpunkt“ und die Nutzung moderner Denk- und Handlungsweisen, um das erfolgreiche traditionelle Geschäft auf die Anforderungen eines sich weiter digitalisierenden Markts anzupassen.

Anmeldung

Sie erhalten die Einwahldaten automatisch per E-Mail.

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zu unserer Datenschutzerklärung finden Sie hier. Die Transparenzerklärung zu der hier genutzen Kommunikationssoftware finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search