Mittelstand Transformers (4)

Informationen

Muss ich als Unternehmer mein Mindset verändern, um neue Geschäftsideen zu entwickeln?

Prof. Ulrich Weinberg vom Hasso-Plattner-Institut nimmt Sie mit in die Welt des Design und Network Thinking. Sie erfahren wie Sie selbst zum Network Thinker werden – auch anhand erfolgreicher Beispiele aus der Praxis.

Dominik Grau zeigt wie „Der Tagesspiegel“ sein Geschäftsmodell an das digitale Zeitalter erfolgreich angepasst hat. Lassen Sie sich im Anschluss von den Erlebnisstationen von _Gemeinsam digital inspirieren, die digitale Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen interaktiv erlebbar machen.

Zum Abschluss laden wir Sie zu einem gemeinsamen Get-together bei Buffet und Getränken ein.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Eine Anmeldung ist notwendig.

#MittelstandVonMorgen

ReferentInnen – Unsere Mittelstand Transformer

Design ohne Titel (2)

Alexandra Horn

Leiterin Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin

csm_UW_Portrait_outdoor_quer_911f31d5f5

Prof. Ulrich Weinberg

Hasso-Plattner-Institut

Grau_Dominik_2

Dominik Grau

Der Tagesspiegel GmbH

 

Programm

17:00
Einlass
18:00
Eröffnung
Mittelstand von morgen

Alexandra Horn, Leiterin Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Berlin

Die Zeitung von morgen: Wie der Tagesspiegel auf den Wandel reagiert

Dominik Grau, Verlagsleiter Tagesspiegel Fachinformationen

Network Thinking

Prof. Ulrich Weinberg, Hasso-Plattner-Institut

Erlebnisstationen

Digitale Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen interaktiv veranschaulicht

20:00
Get together

Kooperationspartner

Ort

Umweltforum Berlin

Pufendorfstraße 11

10249 Berlin

Anmeldung
















Hiermit erkläre ich, dass ich damit einverstanden bin, dass auf der hier genannten Veranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Berlin Bild- und Filmaufnahmen von meiner Person erstellt werden. Ich erkläre mich zudem damit einverstanden, dass diese von mir erstellten Fotos zur Pressearbeit und Berichterstattung auf der Internetseite des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Berlin (www.gemeinsam-digital.de), rechtlicher Vertreter BVMW e.V., sowie den dazugehörigen Social-Media-Kanälen Facebook, Twitter und YouTube veröffentlicht werden.
Mir ist bekannt, dass ich für die Veröffentlichung kein Entgelt erhalte. Die Zustimmung ist unbefristet erteilt. Sie kann nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes widerrufen werden. Der Betreiber/Verantwortliche der oben genannten Website haftet nicht dafür, dass Dritte ohne Wissen des Betreibers/Verantwortlichen den Inhalt der genannten Website für weitere Zwecke nutzen, so insbesondere auch durch das Herunterladen und/oder Kopieren von Fotos. Der Betreiber/Verantwortliche sichert zu, dass ohne Zustimmung des Unterzeichnenden Rechte an den in das Internet eingestellten Fotos nicht an Dritte veräußert, abgetreten usw. werden. Allerdings gilt diese Zustimmung auch für den Fall, dass der Betreiber/Verantwortliche in einer anderen Rechtsform [z. B. als GmbH] tätig wird.
*Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe.

Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.