Ressourceneffizienz

Ressourceneffizienz

Bei vielen Unternehmen herrscht mangelnde Transparenz im Bereich des Ressourcenverbrauchs. Oft wird nicht deutlich welche Energieflüsse existieren und wo Ressourcen verschwendet werden – Verbesserungspotenzial bleibt somit unentdeckt. Digitalisierung schafft Transparenz, ermöglicht die Prozessüberwachung und bietet neue Methoden Ressourceneffizienz und Wirtschaftlichkeit zu steigern.

Das erwartet Sie im Webinar

Im Vortrag werden Grundlagen zur Ressourceneffizienz und Digitalisierung sowie Methoden zur Reifegradermittlung der Digitalisierung in Unternehmen vorgestellt. Neben dem Vorgehen bei der Einführung von Digitalisierungslösungen werden Werkzeuge, Studien und Weiterbildungsmöglichkeiten des VDI Zentrum Ressourceneffizienz erläutert und durch Praxisbeispiele im Bereich Industrie 4.0 und Ressourceneffizienz verdeutlicht.

Wann?

Das Webinar findet am 15. Juni 2021 um 10 Uhr statt.

julia_martius

Moderation

Julia Martius

Julia Martius ist Referentin für Förderprojekte beim BVMW und im Rahmen des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Berlin, _Gemeinsam digital für das Thema Nachhaltigkeit zuständig.

Das Kompetenzzentrum Berlin wird aus Mitteln des BMWi gefördert und dient kleinen und mittleren Unternehmen als Anlauf- und Orientierungsstelle rund um Fragen der Digitalisierung.

Phillip Menn

Speaker

Jan Philipp Menn

Dr.-Ing Jan Philipp Menn ist seit 2019 als Experte für Digitalisierung und Industrie 4.0 bei der VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH beschäftigt. Er berät kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Bereich der ressourceneffizienten Produktion. Der Maschinenbauer und Produktionstechniker promovierte zuvor an der TU Berlin und bei MAN Energy Solutions SE im Bereich der Montagetrainingsunterstützung durch Augmented und Virtual Reality. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Studiengangkoordinator im internationalen Studiengang Global Produktion Engineering an der TU Berlin engagierte er sich in unterschiedlichen Bereichen der Produktionstechnik und im Handwerk, um die Nachhaltigkeit von Verfahren zu steigern.

Anmeldung

Sie erhalten die Einwahldaten automatisch per E-Mail. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zu unserer Datenschutzerklärung finden Sie hier. Die Transparenzerklärung zu der hier genutzen Kommunikationssoftware finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search