Virtuelle Tour: IoT in der Logistik

Die virtuelle Tour

Unter dem Motto „Wie geht’s Deiner Warensendung: Das Internet der Dinge (IoT) bringt Licht in Ihre Logistik“ bieten wir Ihnen auf einer 45-minütigen virtuellen Führung Digitalisierung zum Anschauen aus der Offenen Werkstatt Köln.

Erleben Sie virtuell an Ihrem Rechner aus den Erlebniswelten der Offenen Werkstatt Köln, was Digitalisierung bedeutet, welche Standards und digitalen Technologien wo zum Einsatz kommen und welche logistischen Anforderungen heute und morgen an eine übergreifende Supply Chain bestehen.

Das erwartet Sie

Sie erfahren auf unserer 45-minütigen virtuellen Besichtigungstour, wie es Ihnen das Zusammenspiel von Identifikationsnummern, Datenträgern und Kommunikationsstandards ermöglicht, Ihre Logistikprozesse über Unternehmensgrenzen hinweg mit Ihren Partnern optimal zu steuern und aufeinander abzustimmen. Wir zeigen Ihnen mit unserem IoT-Logistik-Demonstrator, wie Standards dabei helfen, kontinuierlich den Zustand Ihrer Waren während eines Transports mit IoT-Anwendungen (Internet der Dinge- / Internet of Things-Anwendungen) zu überwachen.

Wann? 24. August von 09:00 – 10:00 Uhr

Wo? An Ihrem Rechner, Tablet oder Smartphone aus der Offenen Werkstatt Köln

Referent: Niklas Kuhnert,  Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards

Anmeldung

Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben. Ihre Daten werden nicht zu Werbezwecken genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Alle Informationen zu unserer Datenschutzerklärung finden Sie hier. Die Transparenzerklärung zu der hier genutzten Kommunikationssoftware finden Sie hier.

Kontaktieren Sie uns.

Bei Fragen und Anmerkungen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schreiben Sie uns!

Nicht lesbar? Neues Captcha anfragen. captcha txt

Start typing and press Enter to search